Inhaltselemente einbinden und ordnen

Hier erklären wir Ihnen, wie Sie die Inhaltselemente auf Inhaltsseiten anzeigen lassen können, nachdem Sie beides erstellt haben.
Wenn Sie ein Inhaltselement gespeichert haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass unter dem Button Sichern weitere Einstellungen zu sehen sind. Diese sehen unabhängig vom Inhaltselement so aus:

Anzeigen und zuordnen

  1. Zuoberst sehen Sie eine Liste, in welchen Seiten dieses Element bereits verwendet wird. Sie können rechts mit einem Klick eine Übersicht aller Elemente auf dieser Seite aufrufen (s.u.) oder das Element von einer Seite löschen.
  2. Möchten Sie das Element zu einer Seite hinzufügen, geben Sie in Punkt 2 die entsprechende URL ein und wählen die Position auf dieser Seite. Page-Elemente werden noch vor der Seitenbeschreibung angezeigt, Bottom-Elemente danach. Der Klick auf Zu Seite hinzufügen speichert die Einstellungen ab.
    Wollen Sie das Element später in einer zweiten Seite verwenden, öffnen Sie es einfach unter Inhalt>Inhaltselemente erneut.
  3. Hier sehen Sie, welchen URL-Stichworten das Element zugeordnet ist, und können es ggf. von einem Stichwort entfernen.
  4. Wenn Sie das Element einem Stichwort zuordnen, wird es immer dann angezeigt, wenn dieses Stichwort irgendwo in der URL vorkommt. Das ist insbesondere für Sortimente oder Produktschlagwörter gedacht. Diese erhalten nämlich automatisch eine eigene Seite mit passender URL, und mit dieser Funktion können Sie dort überall das Inhaltselement automatisch einbinden, ohne es jeder Seite von Hand zuordnen zu müssen.

Einbinden und zuordnen müssen Sie die Inhaltselemente auf diese Weise. Wenn Sie aber im Punkt 1 auf Alle Elemente auf dieser Seite ansehen klicken, kommen Sie in eine Ansicht, die Ihnen alle auf dieser Seite verwendeten Inhaltselemente anzeigt. Dieselbe Ansicht erreichen Sie via Inhalt>Inhaltselemente per Seite>Editieren.

Erstellung einer Seite

Hier können Sie per Drag&Drop die Elemente innerhalb ihres Bereichs verschieben, sie von der Seite entfernen oder zurück in die Einstellungen des Inhaltselements springen. Beachten Sie, dass Sie hier kein Element von einer Position in eine andere schieben können (z.B. von Bottom zu Page). Dafür müssten Sie das Element von der Seite entfernen und neu in der gewünschten Position hinzufügen.
Auf der Seite Inhalt>Inhaltselemente per Stichwort finden Sie dieselben Einstellungen für URL-Stichwörter.

Zuletzt aktualisiert am 2. Mai 2018